Oranger Punkt im Kopf des Portals für Historische Baustoffe & Exklusive Baustoffe Logo Historische Baustoffe & Exklusive Baustoffe Oranger Punkt im Kopf der Portals für Historische Baustoffe & Exklusive Baustoffe Anmelden     Neu registrieren  
    Schriftzug Historische Baustoffe & Exklusive Baustoffe    
       
   Schnellsuche»
Werbebanner Hinweis
       


Bauhistorisches Lexikon zum mitgestalten





Kalkanstrich, Tünche

In der Form des »Abweißens« und Tünchens waren -> Anstriche auf der Basis von -> Kalk wegen ihrer Schlichtheit und Preisgünstigkeit sehr beliebt. Als kalkechte und preiswerte Farbpigmente dienten meist -> Erdfarben aus der Region, aber auch -> Mineralfarben, später auch synthetisch hergestellte -> Pigmente. Wegen des großen Preisvorteils und auch wegen des matten Aussehens wurde der Kalkanstrich im 19. Jahrhundert wohl am häufigsten verwandt. Nachteilig war, dass er sehr schnell verwitterte und durch seine poröse Oberfläche Schmutzpartikel aufsog.
(Begriff 2599 vom 21.02.2008 - 13:49:00)

[Zurück]     [Kommentar hinzufügen]



Zitiert aus: »Bauhistorisches Lexikon«
Von Verlag: BR002046

Hier eingestellt: Edition :anderweit Verlag GmbH Verlag für exklusive Bauthemen
www.anderweit.de







[Nach oben] - [Ãœbersicht] - [Zurück]


Unser Service: Aktuelle Buchtipps
Buch-Cover
Licht und Farbe im Garten
Rand orange
Rand orange

Unsere Spezialisten Unsere Spezialisten
Fischer-Seidel GmbH Tischlerarbeiten und Innenausbau [..]
Zur Website
Rand orange
Rand orange

Unser Thema: Historische Baustoffe
Unser Thema: Historische BaustoffeUnser Thema: Historische Baustoffe
Rand orange
Rand orange

leer  Fächerrosette
Beliebtes Dekor an Fachwerkbauten der ->Renaissance in Deutschland als Halbkreis mit einer [..]
[Lexikon]
leer
Rand orange
Rand orange

Unsere Besucherstatistik


Statistik vom 15.12.2000 bis 25.02.2003 Aktuelle Statistik ab 02.10.2005
Rand orange
Rand orange




homeImpressumKontaktDanke!Partnerprogramm

Logo Internetservice XMC-ComputerleerLogo Geokodierungleer